Warenkorb

Betonböden für Produktions- und Lagerflächen

Auf Lager
Art.Nr.
540
78,00 € *
Versand innerhalb von 48-72 Stunden nach Eingang der Bestellung

Um die technisch und wirtschaftlich machbaren Wünsche des Bauherrn für die vorgesehene Nutzung vorab bei der Planung abklären zu können, ist eine Klassifizierung für Betonböden erforderlich. Damit kann eine Zuordnung des jeweils zu bauenden Betonbodens in die zutreffende Klasse vorgenommen werden. Diese Zuordnung schafft die Möglichkeit, die Bauaufgabe so zu lösen, dass die erforderlichen Eigenschaften des Betonbodens klar erfasst werden können und eine Entscheidung des Auftraggebers erfolgen kann. Die danach aufzustellende Leistungsbeschreibung legt die Grundlage für die spätere Ausführung. Hierbei wird insbesondere auf die Planung fugenarmer oder fugenloser Bauweisen eingegangen.

Neben neuen Klassifizierung und Bemessung, die in der Neuausgabe enthalten sind, haben sich auch im Bereich der Ausführung aus Beratungen und der Gutachtertätigkeiten neue Fragen und Probleme gezeigt, die in der 3. Auflage dargestellt sind und wofür Lösungen vorgeschlagen werden. Hierzu gehören unter Anderem Fragen zu den Themen Verschleißwiderstand, Glätten von Beton, Einsatz von leistungsfähigen Betonzusatzmitteln sowie ergänzende Prüfungen und Kontrollen zur Sicherstellung der Qualität der Ausführung.

  • Weitere Informationen
Weitere Informationen
Art.Nr. 540
Beschreibung Im Jahr 2012 wurden die nationalen Bemessungsnormen durch europäische Regelungen abgelöst. Für die Planung sind ab dann die Eurocode zu beachten. Die 3. Auflage ist daraufhin vollständig überarbeitet worden.
Untertitel Planung, Bemessung, Ausführung
Erschienen 01.01.2012
Herausgeber Verlag Bau+Technik
Ort Düsseldorf
Autor Lohmeyer / Ebeling
Format 16,5 x 23,5 cm
Seitenanzahl 566
ISBN 978-3-7640-0540-5
Edition 3. überarb. und erw. Aufl.